Wähle den Bezirk aus, in dem du aktiv werden möchtest.

Deinem ersten Bezirk kannst du beitreten, indem du dich über die Auswahl 'Europa' bis zu deinem Bezirk durchklickst.<br> Solltest du keinen Bezirk für dich finden, wähle ein Level höher oder tritt dem nächstgelegenen Bezirk bei. Solltest du keine Möglichkeit haben, dich in der Umgebung zum Foodsaver ausbilden zu lassen, dann kannst du dir überlegen einen eigenen Bezirk zu starten. Lies dir in diesem Fall bitte das Wiki und insbesondere den Artikel zu Bezirke gründen oder reaktivieren gut durch. Wenn du den Bezirk starten möchtest oder explizite Fragen hast, die das Wiki nicht beantwortet, schreib uns eine E-Mail an welcome@foodsharing.network Wir sind nicht die zentrale Anlaufstelle für allgemeine Fragen, können dir aber bei Fragen zu Bezirken weiterhelfen.

Speichern

 

Vorstandstreffen in Darmstadt

Sonntag, 8. Dez. 2019, 12:36 Uhr von Clara Brossmann

Das vierte und damit letzte Vorstandstreffen für dieses Jahr fand am ersten Dezemberwochenende in Darmstadt statt. Dabei waren Elena, Johannes, Stefan, Elisabeth, Miriam, Kristijan, Clara, Kerstin, Frank, Nathalie, David und teilweise Jörg (unser Datenschutzbeauftragter). Neben persönlichem Wiedersehen, gemeinsamen kochen und Essen, sowie der zweijährlich notwendigen, offiziellen Mitgliederversammlung des foodsharing e.V.s, stand für dieses Mal auch die Auseinandersetzung mit persönlichen Zielen der einzelnen Vorstands- und Beitratmenschen, sowie die Einigung über Teamziele auf der Agenda.

Zunächst hat jede*r für sich Zettel mit seinen*ihren persönlichen Zielen, Teamzielen und seiner*ihrer Rolle im Team geschrieben. Anschließend haben wir in mehreren Runden über die verschiedenen Themen gesprochen und aus den Teamzielen eine schöne Mindmap an der Wand gebastelt. Diese haben wir hier nochmal in ordentlich Version dargestellt:

Ziele Mindmap: https://drive.google.com/file/d/14DHDcSRgtTbR4tggRcnGsnvt1ZWGj5Ak/view?usp=sharing

Wir sind sehr motiviert unsere selbstgesteckten Ziele teils alleine, teils gemeinsam anzugehen und sind gespannt, was in der nächsten Zeit alles ins Rollen kommt. Auf einem der nächsten Treffen möchten wir uns zusammen unsere Ziele nochmal anschauen, um Erfolge zu feiern und zu reflektieren, wieso manche Ziele vielleicht noch nicht erreicht wurden.
Bis dahin wünschen wir allen eine gute Zeit und ein fröhliches Miteinander bei foodsharing.

Es grüßt euch herzliche,
der Vorstand des foodsharing e.V.