Wähle den Bezirk aus, in dem du aktiv werden möchtest.

Deinem ersten Bezirk kannst du beitreten, indem du dich über die Auswahl 'Europa' bis zu deinem Bezirk durchklickst.<br> Solltest du keinen Bezirk für dich finden, wähle ein Level höher oder tritt dem nächstgelegenen Bezirk bei. Solltest du keine Möglichkeit haben, dich in der Umgebung zum Foodsaver ausbilden zu lassen, dann kannst du dir überlegen einen eigenen Bezirk zu starten. Lies dir in diesem Fall bitte das Wiki und insbesondere den Artikel zu Bezirke gründen oder reaktivieren gut durch. Wenn du den Bezirk starten möchtest oder explizite Fragen hast, die das Wiki nicht beantwortet, schreib uns eine E-Mail an welcome@foodsharing.network Wir sind nicht die zentrale Anlaufstelle für allgemeine Fragen, können dir aber bei Fragen zu Bezirken weiterhelfen.

Speichern

 

Auszeichnung für foodsharing

Freitag, 24. März 2017, 17:06 Uhr von Miriam Heil

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten: foodsharing wurde von der Wettbewerbsjury des Rates für nachhaltige Entwicklung zum "Projekt 2017" gewählt und trägt nun dieses Qualitätssiegel. Diese Anerkennung freut uns sehr und zeigt, dass die gesamte Community einen wichtigen Beitrag für Umwelt und Gesellschaft leistet. Gemeinsam mit den 67 Ausgezeichneten aus über 240 Bewerber*innen tragen wir zu den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) bei. Mehr über die Auszeichnung und die anderen Projekte erfahrt ihr auf der Plattform http://www.tatenfuermorgen.de/.