Wähle den Bezirk aus, in dem Du aktiv werden möchtest!

Solltest Du keinen Bezirk für Dich finden, wähle ein Level höher oder tritt dem nächstgelegenen Bezirk bei.
Solltest du keine Möglichkeit haben, Dich in der Umgebung zum Foodsaver ausbilden zu lassen, dann kannst Du Dir überlegen einen eigenen Bezirk zu starten.
Lies Dir in diesem Fall bitte die Wiki-Dokumente (hinter dem 'i' zu finden) gut durch! Wenn Du den Bezirk starten möchtest oder explizite Fragen hast, die das Wiki nicht beantwortet, schreib uns eine Mail an welcome@foodsharing.network.

Speichern

 
  • Blog
  • Pressemitteilung: foodsharing Festival 2016

Pressemitteilung: foodsharing Festival 2016

Donnerstag, 11. Aug. 2016, 17:16 Uhr von Raphael Fellmer

foodsharing Festival 2016

Datum: 12.08.2016 – 14.08.2016

Location: Malzfabrik Berlin, Bessemerstr. 2-14, 12103 Berlin

600 Menschen feiern die von 19.000 Foodsavern bei foodsharing geretteten

5 Mio. Kilogramm Lebensmittel mit über 25 Workshops, Vorträgen und gerettetem Essen!

 

Vom 12. – 14. August findet das foodsharing Festival in Berlin statt. Es wird ein Wochenende voller Energie, Spaß, Freude und Engagement. Bei dem mittlerweile 5. internationalen foodsharing Treffen wird ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung gesetzt und allen Teilnehmenden ein Einblick in die vielfältige Arbeit von foodsharing ermöglicht sowie viele weitere spannende Themen aus dem nachhaltigen und sozialen Bereich angeboten. Von Freitag bis Sonntag wird es einzigartige Workshops, spannende Vorträge, heiße Diskussionen, große Gruppentreffen und andere Angebote für Neulinge und Erfahrene geben. Das Event ist dank verschiedener Sponsoren wie der LUSH Stiftung sowie der Bio Company als Hauptpartner für alle Teilnehmenden komplett kostenfrei, inklusive Verpflegung aus geretteten Lebensmitteln sowie ehrenamtlicher Organisation.

foodsharing ist ein Netzwerk von Ehrenamtlichen, welches 2500 Kooperationen mit Supermärkten, Bäckereien, der Gastronomie und anderen Lebensmittelbetrieben aufgebaut hat, um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken. Hierbei werden unverkäufliche aber noch essbare Lebensmittel von den sogenannten Foodsavern abgeholt und verteilt. Ein Großteil der geretteten Lebensmittel wird an Freunde, Nachbarn, Vereine, Suppenküchen, Flüchtlinge und natürlich über das foodsharing Netzwerk verteilt.

Dank des ehrenamtlichen Einsatzes von über 700.000 Stunden aller Aktiven bei foodsharing konnten bei 370.000 Abholungen bereits 5,2 Mio. kg Lebensmittel gerettet und verteilt werden!

 

Link zur Website des foodsharing Festivals: www.foodsharing-festival.org

Gerne laden wir Sie zu unserem Event ein, um sich selbst ein Bild von dem Geschehen zu machen. Die Presseakkreditierung befindet sich am Haupteingang der Malzfabrik beim foodsharing Festival Infopoint.

Pressekontakt:

Raphael Fellmer  |  presse@foodsharing.de

 

 

...