Über Uns

Wir bauen foodsharing

foodsharing wird von einem kleinen Team im fröhlichen Köln (Deutschland) gebaut. Wir streben an, ein neuen Weg zu beschreiten, um Lebensmittelverschwendung einzudämmen. Wenn Du auch interessiert bist und mitmachen möchtest, dann werde aktiv und hilf uns dabei

Valentin Thurn

Valentin Thurn

Vorstand

Der Filmemacher Valentin Thurn drehte über 40 TV-Dokus und erhielt dafür mehrere Auszeichnungen. Sein Film „Taste the Waste“ war 2011 mit über 120.000 Kino-Zuschauern einer der erfolgreichsten Dokumentarfilme des Jahres. Im November 2012 erscheint das „Taste the Waste“-Kochbuch

Stefan Kreutzberger

Stefan Kreutzberger

Vorstand

Stefan Kreutzberger, Jahrgang 1961, ist freier Journalist, Autor und Medienberater mit den Spezialgebieten Umwelt- und Verbraucherthemen sowie internationale Entwicklungszusammenarbeit. 2009 erschien sein erfolgreiches Verbraucherbuch „Die Ökolüge – Wie Sie den grünen Etikettenschwindel durchschauen“ und 2011 gemeinsam mit Valentin Thurn der Bestseller "Die Essensvernichter - Warum die Hälfte aller Lebensmittel im Müll landet und wer dafür verantwortlich ist" - das Buch zum Film "Taste The Waste".

Ulrike Beck

Ulrike Beck

Vorstand

Ulrike Beck, Düsseldorf, Marketingkauffrau, arbeitete seit 1976 für namhafte Werbeagenturen, Foto- und Filmproduktionen, bevor sie 1995 von der Werbung zum Entertainment wechselte. Sie managte on Tour Künstler wie zB. James Brown, Temptations, Klaus Doldinger und Uwe Ochsenknecht. Genügend Zeit blieb Ihr, um weiterhin Werbe- und Eventkonzepte zu entwickeln und zu realisieren. 2007 gründete Sie Ihre Agentur „CULT COMMUNICATION“. Sie schreibt PR-Texte und als Autorin für den Rowohlt-Verlag. Mit ihrem Projekt „www.starbridle.com“ entwickelt sie Produkte zum Wohle der Pferde. Sie engagiert sich im Tierschutz und hofft durch foodsharing, dass mit dem Bewusstsein Lebensmittel wertzuschätzen, dem eigenen kontrollierten Einkauf und der Veränderung unserer Wegwerf-Mentatität es zu weniger Massentierhaltung und besseren Lebensbedingungen der Tiere führt.

Ines Rainer

Ines Rainer

Vorstand

Seit 2011 arbeitet Ines bei der Produktionsfirma solisTV in Köln und ist dort redaktionell für die WDR-Sendung "Yvonne Willicks - Der große Haushaltscheck" tätig. Bei der Recherche zum Thema "Lebensmittelaufbewahrung" kam sie auf die Idee, eine App zu entwickeln, mit der man Lebensmittelreste teilen kann. Zuvor hat sie an der Fachhochschule Düsseldorf Kommunikationsdesign studiert und 2011 ihr Diplom gemacht. Seit April 2012 engagiert sie sich ehrenamtlich als stellvertretende Vorsitzende für den foodsharing e.V. und ist für inhaltliche und organisatorische Aufgaben zuständig. Sie ist 1985 in Haan geboren und lebt in Köln.

Frank Bowinkelmann

Frank Bowinkelmann

Vorstand

Über eine Milliarde Menschen hungern weltweit, während wir in Deutschland jährlich genießbare Speisen im Wert von rund 22 Milliarden Euro wegwerfen. Unsere Nahrungsmittel lassen wir überall in der Welt anbauen, somit trägt unsere Wegwerfmentalität unmittelbar zum Hunger in der Welt bei. Ein unerträglicher Zustand. Ich erhoffe mir mit dieser Internetplattform, dass sie dazu führt, dass wir mit Lebensmitteln sorgsamer umgehen und ein Bewusstsein dafür schaffen, wie kostbar sie sind.

Markus Schäfer

Markus Schäfer

Vorstand

Markus Schäfer (Jg. 81) ist Unternehmer und seit 12 Jahren im Familienbetrieb tätig, davon seit fünf Jahren als Geschäftsführer. Seit über 28 Jahren richtet das Familienunternehmen Events und Messen in ganz Deutschland und Europa aus. Als Folge der Beobachtungen mit dem Umgang und der Verschwendung von Lebensmitteln in seinem Tätigkeitsfeld, begann er Ende 2011 sich mit dem Thema Lebensmittelverschwendung auseinander zu setzen und gründete Anfang 2012 mit seinem langjährigem Freund Jean Wichert die erste Plattform zum Tausch von Lebensmitteln.

Martin Block

Martin Block

Geschäftsführer

Martin Block ist Journalist, Medienpädagoge, Entwicklungshelfer, Mitbegründer der „ArGe Multimedia“, unterstützt philippinische Kinderschutzprojekte, organisiert Jugend-Theaterprojekte und lebt mit seiner Familie in der Kölner Südstadt.

Frank Döblitz

Frank Döblitz

Lebensmittelkontrolleur

Lebensmittelkontrolleur im Verbraucherschutzamt Hamburg-Nord. Ausbilder für Lebensmittelkontrolleure. Dozent für Hygieneschulungen und Gaststättenunterrichtungen bei der Handelskammer Hamburg. Trainer für Lebensmittelkontrolleure an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf.

Sebastian Engbrocks

Sebastian Engbrocks

Pressearbeit/ Crowdfunding

Katharina Frese

Katharina Frese

Lebensmittelkontrolleurin beim Hochsauerlandkreis

Vorbildung: Köchin mit Ausbildereignung, Lebensmitteltechnikerin Schwerpunkt Verfahrenstechnik, Qualitätsmanagementbeauftragte, sowie TÜV geprüfte Beauftragte für Lebenmittelmanagementsysteme.

Raphael Fellmer

Raphael Fellmer

Berlin

Raphael Fellmer lebt seit 3 Jahre im Geldstreik und setzt sich aktiv gegen die Verschwendung von Lebensmitteln und anderen Ressourcen ein. Er lebt praktisch ausschließlich von geretteten Bioessen, ist Experte was die „Tonnen" der Supermärkte anbelangt und baute schon vor 6 Monaten die Kooperation mit dem Berliner Bioladen Bio Company mit einem sehr guten HOTSPOT. Dort holt Raphael und mit ihm viele Menschen mittlerweile regelmäßig alles ab, was nicht mehr verkauft werden kann. Er engagiert sich bei Betrieben, z.B. die Bio Company, für Nachhaltigkeit, hält Vorträge und arbeitet mit den Medien, um das Bewusstsein zu schärfen, das schon heute jeder Mensch ökologischer, verantwortungsvoller und ethischer leben kann und muss.

Jean Wichert

Jean Wichert

Projekt Manager Entwicklung

Jean Wichert (Jg. '79) ist Unternehmer und betreibt seit 2006 die Kreativ-Agentur digital:cube in Köln mit Schwerpunkt Internet Business Applikationen. Er hat Erfahrungen von über 60 klein bis große Internetprojekte, die er mit seinem Lead-Programmierer Erik Blumstengel für namhafte Unternehmen in Deutschland und Europa erfolgreich absolviert hat. Nebenher bloggt er über Gastronomie Online Marketing und engagiert sich in soziale Projekte in seinem Herkunftsland Haiti.